Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

DAS BUCH!

 

"Der "Rampenbär" Bernd R. Hock erlaubt dem Leser einen Blick hinter die Kulissen seiner Persönlichkeit: einen sehr ehrlichen, tiefgehenden , humorvollen und für manchen sicher heilsamen Blick."

(Ralf Martens, Designer und Autor)

 

 


 

 

Meine Autobiografie, erschienen im SCM-Verlag, ist ab sofort im Handel erhältlich und kann auch direkt bei mir (etwas weiter unten) bestellt werden.

Hier der "Klappentext":

"Das Leben ist wie eine Bühne ...

Außergewöhnlich ist Bernd R. Hocks Leben schon immer: Durch seine verkürzten Arme und verkrümmten Hände fällt er auf. Trotzdem strahlt er eine gehörige Portion Lebensfreude aus. Und sein Humor verschafft ihm zusätzlich Bühnen aller Art ...

In seiner Autobiografie erzählt er tiefgründig aus seinem Leben. Dabei macht er klar: Wer ist schon perfekt? Wir alle haben unsere Fehler. Aber wir sollten uns nicht hinter aufgesetzten Masken verstecken, sondern echt sein, so wie wir sind, und uns von Gott lieben lassen.

Ein Buch, das zum Nachdenken einlädt – und zum Lachen."

 

HIER GIBT ES EINE LESEPROBE!

TITELFOTO: TOM PINGEL


 

Ende September 2020 habe ich die Autobiografie als Hörbuch eingelesen.

Eine schöne und spannende Zeit im Tonstudio.

Entstanden sind 8 Std., 32 Min. und 33 Sek. "Hörgenuss".

Auf dem Weg zur Fertigstellung gab es auch so manchen "Verhaspler". Eine Kostprobe gibt es per Klick auf das Foto oder HIER.

Produziert wurde das Hörbuch im Studio von "FunkWorld-Medien" unter der großartigen Leitung von Hanjo Gäbler.

Ein weiterer kleiner Eindruck aus dem Studio gibt es per Klick aufs Foto oder HIER.

 

Und HIER eine kleine Kostprobe aus dem Hörbuch!

 

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?