Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

NEUES VOM RAMPENBÄR!

DER RAMPENBÄR IM TV!

Bernd R. Hock ist zu Gast in der TV-Sendung "Das Gespräch!" bei Bibel.TV.

Am Montag, den 31.05.2021 um 21:50 Uhr. 

"NEUE VIDEO-RUBRIK: WITZ-ALARM!"

Der Rampenbär erzählt einen kurzen Witz für Kinder! Dieser Witz läuft auch im Online-Kindergottesdienst vom Christus-Zentrum-Arche in Elmshorn.

Der Witz geht jeden Sonntag um 12:15 Uhr online!

Hier ein Beispiel:


 

DER RAMPENBÄR IM SWR-FERNSEHEN!

Der Rampenbär, Bernd R. Hock, zu Gast in der "Landesschau Rheinland-Pfalz" in der Rubrik "Couch-Gespräche". Am 11. Februar 2021.

Die rote Couch blieb dem Rampenbär zwar verwehrt, dafür aber auch die Anreise nach Mainz erspart. Der Lockdown lässt grüßen! Via Skype kam dennoch eine gelungene Begegnung zwischen dem Moderator, Holger Wienpahl und Bernd R. Hock zustande. 

Ein Rampenbär-Spezial gibt es per Klick auf das Foto oder hier:


 

PORTRAIT IN DER RHEINPFALZ!

Am 27. Januar 2021 erschien ein sehr gelungenes Portrait vom Rampenbär in der Tageszeitung "DIE RHEINPFALZ", was das Herz des Pfälzers, Bernd R. Hock sehr erfreut hat! Den Artikel zum Nachlesen gibt es HIER.

 

 

 

 

 

 

 


 

 

Die Autobiografie vom Rampenbär, von Bernd R. Hock:

"IMMER IM RAMPENLICHT

- MIT GOTT AUF DER BÜHNE UND HINTER DEN KULISSEN -"

erscheint am 12. Januar 2021 im SCM-Verlag.

"Das Leben ist wie eine Bühne ...

Außergewöhnlich ist Bernd R. Hocks Leben schon immer: Durch seine verkürzten Arme und verkrümmten Hände fällt er auf. Trotzdem strahlt er eine gehörige Portion Lebensfreude aus. Und sein Humor verschafft ihm zusätzlich Bühnen aller Art ...

In seiner Autobiografie erzählt er tiefgründig aus seinem Leben. Dabei macht er klar: Wer ist schon perfekt? Wir alle haben unsere Fehler. Aber wir sollten uns nicht hinter aufgesetzten Masken verstecken, sondern echt sein, so wie wir sind, und uns von Gott lieben lassen.

Ein Buch, das zum Nachdenken einlädt – und zum Lachen."

(Klappentext der Autobiografie)

HIER GIBT ES EINE LESEPROBE!

TITELFOTO: TOM PINGEL


 

 

... und das Ganze gibt es auch als MP3-Hörbuch!

Gelesen vom Rampenbär selbst.

 

EINE KLEINE KOSTPROBE GIBT ES HIER.


 

 

VORBESTELLUNGEN BITTE HIER!

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?